DAS KAISERSTRÄSSLE AUF DEM SCHURWALD

Schurwaldprojket
Profil: Entwicklung und Koordination des Projekts, Planung Wegsteine und Infotafeln, Gestaltung einer bebilderten Faltkarte
Auftraggeber: Verband Region Stuttgart
Leistungsphasen: LP 1-8
Realisierung 2008
Kosten: ca. 103.500 EUR
gemeinsam mit 22 Schurwald-Kommunen und dem Verband Region Stuttgart

Der Landschaftsraum Schurwald erstreckt sich vom Fellbacher Kappelberg im Westen auf einer Länge von über 40 km bis zum Fuß des Hohenstaufen. Das "Kaisersträßle" ist eine aus dem Mittelalter überlieferte Ost-West-Verbindungslinie über den Höhenrücken des Schurwalds.

Für das Impulsprojekt Kaisersträßle 2008 haben sich 22 Kommunen aus dem Schurwald mit dem Verband Region Stuttgart zusammengetan, um die Bedeutung des Schurwalds als regionalen Landschaftsraum in einem gemeinsamen Projekt zu thematisieren. Dabei wurde die in einzelnen Abschnitten in Vergessenheit geratene Wegeverbindung "Kaisersträßle" mit Informationen und Markierungen wieder in Erinnerung gerufen. Das Projekt könnte ein Impulsgeber für einen regionalen Landschaftspark Schurwald sein.

vorheriges Projekt Projektübersicht nächstes Projekt