FALKERTSCHULE STUTTGART

Falkertschule
Profil: Sanierung und Umgestaltung des Schulhofes der Falkertschule
Auftraggeber: Landeshauptstadt Stuttgart, vertreten durch das Garten- Friedhofs- und Forstamt
Verfahren: Direktbeauftragung
Leistungsphasen: LP 1-8 HOAI
Realisierung 2011
Kosten: ca. 460.000 EUR
Download: Projektblatt als pdf

Im Schulhof der Falkertschule sollten Belagsflächen saniert und die Standortbedingungen der vorhandenen Linden verbessert werden. Das PAK-haltige Asphaltmaterial wurde ausgebaut und entsorgt und die Hoffläche mit einem quadratischen wasserdurchlässigen Sickerpflaster befestigt. Die 8 Linden im großen Schulhof werden nun von einem ca. 55 cm hohen Spiel- und Verweilpodest aus Sandsteinmauern und Sandsteinplatten umfasst, deren Farbigkeit sich an der Fassade der Schule orientiert. Im rückseitigen kleinen Hof wurden Bereiche entsiegelt.

Im Rahmen eines Workshops wurden die Schüler der Falkertschule in die Planung einbezogen.

vorheriges Projekt Projektübersicht nächstes Projekt